Spa Erfahrung auf Lanzarote – Immer wieder gern!

Wunsch: Fünfmonatiges Praktikum mit Gesundheitsaspekt im spanischsprachigen Ausland – Budget als Studentin ungefähr Zero! Das Praktikum muss auch von der Uni als Pflichtpraktikum anerkannt werden? Was kann man da machen? Ich habe einfach die Kontaktnummer von http://www.ales-consulting-international.com angerufen und mich kostenlos beraten lassen. Die Beraterin war sehr kompetent. Mir wurde ein Praktikum im Spa / Wellness Bereich in einem 5 Sterne Hotel auf den Kanarischen Inseln vorgeschlagen. Unterkunft gratis, Personalessen im Hotel und 300 € Bezahlung pro Monat. Flüge mit Ryanair spottbillig und Stipendium von Erasmus und Bafög Förderung bekomme ich auch, weil die Agentur und mein Hotel sich um die Unterlagen gekümmert haben, wie meine Uni es sehen wollte. Programmgebühr nur 390 €. Mein Praktikum ist wirklich super. Ich lerne viel und die Leute sind cool. Besser als erwartet! Ich würde mich immer wieder für ein Praktikum auf Lanzarote entscheiden! (Beitrag: OP)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Mein Seychellen Praktikum – Cooking Experience

Lernt man typisch kreolisch kochen während eines Hotelpraktikums auf den Seychellen? Eine professionelle Lektion im Fangen, Filetieren und im Zubereiten der Delikatesse Bonito Fisch wie Thunfisch Bonito Sashimi, Bonito gebraten, Bonito Gulasch und anderen landestypischen kreolischen Gerichten wie Jobe Fisch sehr lecker gedünstet, Brotfrucht in allen Variationen und verschiedenste Salaten erhält man direkt von Einheimischen.

Zum Glück habe ich genügend Freizeit. Also wann immer ich kann, ab an Bord eines Exkursionsbootes, wo der Skipper mit uns zusammen Fisch fängt und zubereitet. Gar keine Frage die Küche in unserem 5 Sterne Hotel, wo ich mein Auslandspraktikum mache, ist super, aber relaxed mit dem kreolischen Chef on Board ist es nochmal eine andere Hausnummer.

Aber – toller Nebeneffekt, dass man während einer Exkursion immer auch andere nette Leute kennenlernt, mit denen man auch den braunen Rum von den Seychellen „takamaka“ oder ein kühles Seibre ( auf den Seychellen gebrautes Lager Beer) trinken und sich austauschen kann. Alles bei herrlichem Sonnenschein. (Beitrag: SL)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

 

 

Wasserski auf der schönen Insel Rügen

Hallo 🙂

Ich bin Katharina und mache ein zweimonatiges Praktikum auf der wunderschönen Insel Rügen. Genauer gesagt bin ich in Binz, einem sehr beliebten Ferienort an der Ostsee. Dort arbeite ich fünf Tage die Woche in einem Hotel im Spa- und Wellnessbereich.  An den beiden freien Tagen meiner Arbeitswoche kann ich hier sehr viel unternehmen! Auch wenn man kein Auto dabei hat, stehen einem viele Möglichkeiten offen, da es eine sehr gute Bus und Bahnverbindung gibt oder man leiht sich ein Fahrrad aus. Daher, dass so super Wetter ist bin ich sehr oft den ganzen Tag am Strand und genieße die Sonne 🙂

Letzte Woche brauchte ich aber mal eine Abwechslung und bin mit einer anderen Praktikantin, die ich in meinem Hotel kennengelernt habe zum „Cable Park Zirkow“ gefahren. Dort kann man Wasserski und Wakeboard fahren! Nachdem wir uns einen Einführungsfilm angeguckt haben (weil wir es beide noch nicht gemacht haben) hatten wir zwei Stunden Zeit die Anlage zu nutzen. Nachdem wir unsere Startprobleme überwunden hatten (das bedeutet, dass wir beim Start immer schon ins Wasser gefallen sind) hat es super viel Spaß gemacht! Als unsere zwei Stunden zu Ende waren, haben wir uns dort noch Schnitzel mit Pommes gegönnt und haben den Abend bei Live-Musik direkt am See ausklingen lassen. (Warnung: Am nächsten Tag hat man am ganzen Körper Muskelkater 😀 ) (Beitrag: KM)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Sommer auf der deutschen Insel Rügen

Nur auf Sylt oder auf Ibiza ist im Sommer was los? Weit gefehlt…. auf der deutschen Ostseeinsel Rügen haben sowohl unsere deutschen als auch internationalen Praktikanten und Mitarbeiter ihren Spass! So habe ich mich von einer 16jährigen italienischen Praktikanten belehren lassen, wo es jetzt die Parties gibt. Den Strand, Beachclubs und Shopping habe ich gleich auch mal wieder mit gecheckt. Einfach Spass! Die guten Hotels sind für Juli und August ausgebucht, deshalb schon mal ein kurzer Destination Check Anfang Juli und ich könnte direkt den ganzen Sommer bleiben! Gut hat es, wer die Unterkunft vom Arbeitgeber gestellt bekommt.

Herrlich – es gefällt mir in diesem Jahr so gut, dass es mich diesen Sommer überhaupt nicht nach Spanien oder auf die Kanaren zieht. Die Praktikanten sind happy und schließen internationale Freundschaften und verstärken ihre Sprachkenntnisse. Wer nächstes Jahr seinen Sommer am Meer verbringen möchte, sollte sich schon jetzt bewerben. Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. Zusätzlich gibt es auch eine Bezahlung.

Es gibt die Möglichkeit mit europäischer Staatsangehörigkeit ein freiwilliges Praktikum bis zu drei Monaten zu absolvieren und ein anspruchsvolles Pflichtpraktikum ist auch länger möglich. Bei Nicht-EU Staatsangehörigkeit wäre die Arbeitserlaubnis von uns für ein Pflichtpraktikum zu prüfen. Bewerbt Euch auf jeden Fall gern! Sonnige Grüße! (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Sommer auf Rügen – Der ultimative Ferienjob!

Ohne Moos nix los! So ist auch kein Sommerurlaub mit Freunden drin. Aber ein Hotelpraktikum an der Ostsee. Unterkunft und Essen werden gestellt und es gibt auch eine Vergütung. So stand unserem Sommer auf der Insel nach dem Abi nichts mehr im Wege. Wir machen zwar unsere Hotelpraktika in verschiedenen Bereichen, wohnen aber zusammen. Arbeitszeit ist fünf Tage die Woche. Also genügend Zeit für Strand und Spass auf der Insel. (Beitrag: ZU)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Ein Tag am Meer – Public Beach – Tulum Riviera Maya Mexiko

Was macht ein man an seinem freien Tag an der Riviera Maya in Mexiko? Das Beste: „Ein Tag am Meer!“

Der Public Beach in Tulum eignet sich dafür ganz fantastisch. Musik, Sport, Bars, Restaurants… immer etwas los. Buena Vista garantiert! Wer nicht gerade in Tulum wohnt, kann es  mit Bussen oder sogenannten Collectivos gut erreichen. In Tulum selbst kann man sich günstig überall Fahrräder mieten und damit den Strand ( Public Beach) erreichen. Auch zu Fuß von den berühmten Ruinen. (Beitrag: ON)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Malediven – Arbeiten wo andere Urlaub machen?

Oft werde ich gefragt, ob ich denke dass es die richtige Entscheidung war, mich nach dem Studium für einen Job auf den Malediven zu entscheiden. Ob es mir nicht zu langweilig sei. Das kann ich nur verneinen. Ich bin wirklich glücklich, denn ich lebe im Paradies. Ich treibe viel Sport und habe auch schon neue Freunde gefunden und die Unterhaltungen mit unserem anspruchsvollen Klientel sind sehr interessant. Die Arbeit ist entspannt, wenn auch Sechs-Tage-Woche. Ich verschwende keine Zeit mit dem Arbeitsweg, da ich auf der gleichen Insel lebe.

Auch ansonsten gibt es für uns Angestellte viele Vergünstigungen und Möglichkeiten für Sport, eigenen Strand, eine Bibliothek und das asiatische Essen gefällt mir. Körperlich bin ich hier in Topform und für den Besuch meiner Familie und Freunde bekomme ich Sonderkonditionen. Der Flughafen ist auch nahe. Meine Insel ist dicht an der Hauptstadt und ich kann mit dem Personalshuttle dorthin fahren. Dort gibt es immer etwas zu erkunden und Fähren und Speedboote zu anderen Inseln, falls ich mal für mich sein möchte. Ich kann ein Praktikum / Job auf Zeit auf den Malediven als Erfahrung im Ausland nur empfehlen und meine Agentur sowieso. Ich hatte mich für eine befristete nicht so hoch bezahlte Position entschieden, um für mich selbst herauszufinden, ob ich längerfristig auf den Malediven leben möchte. Jetzt habe ich bereits meinen Vertrag aufgebessert und mich für eine weitere Zeit auf den Malediven entschieden. (Beitrag: UL)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Neujahr auf den Malediven

Happy New Year! Ich bin Anna und verbringe mein viermonatiges Pflichtpraktikum auf den Malediven. Arbeiten, wo andere Urlaub machen und das in den Wintermonaten. Ich gehe gern an den Strand, mache Yoga, lese gern. Das Wasser ist azurblau und weich als wäre es mit Weichspüler versetzt. Ich verbringe jede freie Minute am Meer oder im Fitnessstudio. Während der Arbeit bin ich für die Gästebetreuung im Hotel zuständig und begleite manchmal auch Exkursionen. Es könnte nicht besser sein! (Beitrag: AL)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Insel Rügen – Sonne, Ostseestrand und Meer

Was ist los auf der ostdeutschen Insel Rügen? Nur Sonne, Strand und Meer? Immer wieder bin ich überrascht, welche positive Entwicklung die Insel im Bereich Aktivitäten und internationalen Tourismus nimmt. Ob im Bereich Sport, Kultur, Naturerlebnisse oder kulinarische Eindrücke – es gibt immer etwas zu entdecken. Wer es ruhiger mag, kann auch einfach am Ostseestrand in einem Strandkorb entspannen oder shoppen.

Da ich gebürtig aus dieser Zone komme und als Wahlheimat, Lanzarote / Spanien gewählt habe bzw. mich auf der ganzen Welt zu Hause fühle, freue ich mich ganz besonders, dass  jetzt auch viele internationale Urlauber sich vom wunderbaren Inselflair angezogen fühlen. Die Verkehrsanbindung ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fantastisch – von Berlin und Hamburg existieren direkte Verbindungen. Hotellerie und Gastronomie wird in alles Preisklassen angeboten, wobei ein Aufenthalt im Sommer auf Rügen etwas preisintensiver ist…

Ich höre überall Deutsch, Englisch, Spanisch und andere Sprache und freue mich, professionelle Praktika für unsere derzeit spanischen, mexikanischen, italienischen, österreichischen und deutschen Praktikanten in der gehobenen Hotellerie zu sehr guten Konditionen anbieten zu können. Im Sommer eine Unterkunft auf der Insel Rügen zu mieten, ist fast unerschwinglich. Trotzdem kommen viele Großstädter z. B. aus Berlin auch nur für ein Wochenende auf die wunderschöne Insel Rügen. Es ist sehr gut, dass unsere Partnerhotels Mitarbeiterunterkünfte für unsere Praktikanten bereitstellen und die Praktikanten ihre Vergütung zur freien Verfügung haben. An zwei freien Tagen pro Woche gibt es viel zu unternehmen. So kommen oft auch die Freunde oder die Familie zu einem Kurzurlaub.

Wer nicht nur am Strand liegen möchte, sondern Beachvolleyball spielen, Kayak fahren oder auch Surfen, Segeln oder Stand up Paddling erlernen möchte, Wakeboarden oder Wasserski fahren möchte, hat hier die Möglichkeit. An der Ostsee auf der Inseln Rügen, geht im Sommer fast alles. Wer weniger im Wasser sportlich unterwegs ist, kann Schiffsfahrten zum Kap Arkona oder zum Kreidefelsen unternehmen, das Naturerbe Prosa mit dem Naturwipfelpfad bewundern und bewandern, das berühmte Jagdschloss Granitz besuchen und und und…

Gute Drinks gibt es fast überall in den Strandbars, an der Promenade und im Zentrum, gute Küche von biologisch, vegetarischer bis hin zu frischem Fisch und Meeresfrüchten findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Es gibt Parties, Varietee und viele Events. Ich freue mich immer wieder Insel Rügen besonders Binz zu besuchen, nette Leute zu treffen und immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Auch wenn ich kein ausdauernder Strandbesucher bin, gibt es sowohl im Sommer als auch im Winter, immer etwas interessantes zu Erleben. (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Insel Penang – Perle des Orients – Meine Praktikumsinsel

Insel Penang – Perle des Orients! Wow dachte ich, als ich die Bezeichnung zum ersten Mal hörte. Wo ist eigentlich Penang? Ich war auf der Suche nach einem speziellen Ort für mein Praktikum, nicht einfach Europa, auch nicht Australien oder Neuseeland. Das macht ja jeder! Ich dachte an die Malediven oder Seychellen, aber dann wurde mir von Ales Consulting International die Insel Penang vorgeschlagen. Penang – die Perle des Orients mit sehr guter Verkehrsanbindung an andere Inseln und Metropolen in Asien hieß es! jetzt weiß ich es, Palau Penang ist eine sehr schöne große Insel an der Westküste Malaysias. Es ist kulturell vielfältig und es herrscht eine angenehme Atmosphäre. Die Malaien sind sehr freundliche Menschen und stolz auf diese Insel, besonders auf die Hauptstadt Georgetown, die im Volksmund auch als Penang bezeichnet wird.

Georgetown wurde zum Weltkulturerbe erklärt und das ist aus meiner Sicht sehr positiv, weil so viele Häuser vor dem Verfall bewahrt werden. Die Altstadt und die verschiedenen Stadtteile sind sehr schön und ich flaniere gern am Abend, wenn ich frei habe. Am Abend ist es nicht mehr so heiß und es läßt sich aushalten. Tagsüber bei der Arbeit im Hotel ist es schattig und angenehm klimatisiert. Ich liebe das Meer und die saubere Luft, benötige aber nicht zwingend einen Strand. Ich mag Yoga, gesunde Ernährung und interessante Ausflugsmöglichkeiten – für mich ist Penang der perfekte Ort für mein Auslandspraktikum und ich kann mir vorstellen nach dem Studium hierher zurückzukehren und wenn es nur für einen längeren Urlaub sein sollte! (Beitrag: IT)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)