Mein Auslandspraktikum – Seychellen

Arbeiten wo andere Urlaub machen! Exklusive Seychellen! Ja da bin ich! Da ich während meines Praktikums die ganze Zeit im Hotel bin, verbringe ich meine Freizeit am liebsten am oder noch besser auf dem Wasser. Die Seychellen sind der schönste und erholsamste Ort an dem ich je war und ich habe immer Möglichkeiten Sport im Freien zu treiben. Ich kann die Seychellen für ein Pflichtpraktikum nur empfehlen.

Der Flug und die Organisation kosten ein wenig Geld, aber hier bekomme ich die Unterkunft frei, Personalessen und auch eine Praktikumsvergütung. Ich habe von meiner Uni auch ein Stipendium erhalten und erhalte Auslandsbafög. So kann ich mir diesen Luxus leisten. (Beitrag: GH)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Das Cocktail Paradies – Seychellen

The natural collection from paradise of earth. So wird die Auswahl des auf den Seychellen hergestellten Tamaka Rums beworben. Mein Herz schlägt für das Bar Business und so ist für mich in meinem Auslandspraktikum auf den Seychellen besonders spannend mit den lokal hergestellten Spirituosen zu arbeiten. Die klassischen Cocktails sind dabei Honey Rum Margarita, Plantation Julep und Piment Pucker up. Ok Ihr seid neugierig. Ich erkläre Euch wie man den Plantation Julep unter Verwendung von dunklem Tamaka Rum herstellt.

Seychellen Bar Praktikum - Takamaka Rum

Hier das Rezept Plantation Julep:

Benötigte Utensilien: 1 großes Glas, 1 langer Teelöffel, 1 Eierbecher zum Messen, 1 hölzernes Nudelholz, 1 sauberes Geschirrtuch, 2 Handvoll Eiswürfel, 1 Schneidebrett, 1 scharfes Messer

Zutaten: 1 Handvoll frischer Minze, 2 Schluck frisches Mangopüree, ein bisschen frischer Ananassaft, Zuckersirup nach Geschmack, ein Stück Zitronengras fürs Auge

Alkoholzusatz: 2 Schluck dunkler Rum

Herstellung:

  1. Lege die frisch gepflückte Handvoll Minzeblätter in das hohe Glas und messe einen halben Schluck Zuckersirup, zwei Schluck frisch pürierte Mango und einen Schluck dunklen Rum.
  2. Drücke die Minzblätter mit dem Rücken eines langstieligen Löffels vorsichtig gegen die Seite des Glases und verteile die Zutaten auf der Innenseite des Glases, um Rum, Mango und Zucker zu mischen und die Aromen zu verteilen.
  3. Nehme einen kleinen Schluck vom Löffel, die Blätter sollten ihr Minzaroma freigesetzt haben und der Geschmack sollte perfekt mit Mango und Rum gemischt werden. Füge mehr Zucker hinzu, wenn Du möchtest.
  4. Fülle den letzten Rum ein und fülle das Glas mit „cacked“ Eis. Breche das Eis, indem Du einige Würfel in ein sauberes Geschirrtuch wickelst und mit einem Nudelholz zerschlägst. Wenn Du einen schlechten Tag bei der Arbeit hattest, nutze dies zum Entspannen. J
  5. Rühre die Zutaten mit dem Löffel durch das Eis, bis sie gut vermischt sind und die Minze gleichmäßig im Glas verteilt sind. Das Glas mit mehr gebrochenem Eis auffüllen und nur einen Spritzer Ananassaft hineingießen, um es mit einem kleinen zusätzlichen Geschmack der Tropen abzurunden.
  6. Füge zwei Strohhalme zum Schlürfen hinzu, einen Zweig Minze zum Garnieren und einen Stab Zitronengras. Benutze die steife weiße Basis des Zitronengrases und zerkleinere das Ende mit deinem Nudelholz. Das Zitronengras verleiht Deinem Plantation Julep einen zusätzlichen Inselgeschmack, während die Gäste mit ihrem Getränk spielen.

Viel Spaß beim Probieren!

Wenn Ihr mehr lernen möchtet, empfehle ich Euch ein Bar Praktikum auf den Seychellen. Kleiner Tipp: Schmeckt auch privat!

Mike (Beitrag: MI)

Seychellen Auslandspraktikum Ales Consulting International

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Destination Check – Seychellen

Schwierig wenn man sich zwischen Seychellen, Malediven, Kanarischen Inseln oder den Inseln Deutschlands entscheiden muß? In der Tat! Da ich selbst schon auf den deutschen Inseln unterwegs war, konnte ich diesmal den Destination Check auf den Seychellen leider auch nicht selbst. Das Team von http://www.ales-incentives-international.com hat mich allerdings gern unterstützt.

Seychellen Erfahrung Ales Consulting International

Erfahrungsgemäß sind Event Organisatoren sehr unternehmungslustig. So auf den Seychellen Segeln, Angeln, Wassersportarten… Regelmäßig betreuen sie deutsche Kunden auf ihren Incentive Events auf den Seychellen und arbeiten mit auserwählten Hotels zusammen. So arbeiten sie auch mit unseren Hotelpartnern auf den Seychellen zusammen und der Destination Check war einfach und die Praktikanten froh über den ereignisreichen Besuch.

Seychellen Exkursion mit dem Boot

Der Auswahlprozess für ein Hotelpraktikum auf den Seychellen ist etwas schwieriger als für die Malediven, Kanarischen Inseln oder einigen anderen Destinationen, weil ganz einfach die Visabestimmungen schwieriger sind und nicht viele Unternehmen professionelle Praktika anbieten. Aber nichts ist unmöglich mit Ales Consulting International! (Beitrag: NN)

(Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Mein Hotelpraktikum – Winter auf den Seychellen

Wer kann behaupten sich einen Winter auf den Seychellen leisten zu können? Ich! Jeden Tag an die schönsten Strände, Sonnenschein, entspannte Leute. Ja ok, ich bin Praktikantin und absolviere mein zwölfmonatiges Pflichtpraktikum im Front Office in einem sehr schönen Hotel. Ich konnte es nicht fassen, als ich die Zusage bekam. Ich hatte mich zuerst weltweit auf eigene Faust beworben und nur Absagen bekommen.

Dann schickte mir meine Cousine den Link zu http://www.ales-consulting-international.com. Sie hatte ein Praktikum über die Organisation auf den Malediven bekommen und war sehr zufrieden und plante sogar ihre Abschlussarbeit dort zu schreiben. Sie hatte mit der Besitzerin der Agentur bei ihrem Destination Check auf den Malediven über mein Problem gesprochen und so half sie auch mir.

Riesenschildkröte Seychellen

Ich bevorzugte die Seychellen, weil ich sehr stark im Französischen bin und das auch anwenden wollte, nur nicht einfach bei einem Praktikum in Europa. Außerdem wollte ich schon immer eine Riesenschildkröte sehen. Es war nicht ganz klar, ob ich den Auswahlprozess für das Seychellen Praktikum bestehen würde, aber dank der guten Vorbereitung klappte alles finally and I am happy! Jetzt schon fünf Monate. (Beitrag: WE)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

 

 

Story of the month MAY: Mein Praxissemester -Traumhafte Seychellen/ Seychelles

In meinem Tourismusstudium war ein Auslandssemester von 20 Wochen vorgesehen. Die meisten meiner Kommilitonen entschieden sich für Frankreich und England. Ich wollte etwas Besonderes für mein Praktikum und meine Eltern sicherten mir jede Unterstützung zu. So bewarb ich mich auf Mauritius, auf den Malediven und auch auf den Seychellen für mein praktisches Semester, welches natürlich einen Bezug zum Tourismusstudium haben sollte. Ich bekam keine Antwort, Absagen oder Praktika ohne Bezahlung im Service angeboten. Dann schickte der liebe Gott Frau Neubauer in mein Leben. Ich wartete im Münchener Hauptbahnhof auf den ICE nach Berlin und hörte einer jungen Frau bei Ihrem Telefonat zu, es ging um Praktika auf den Kanarischen Inseln… So sprach ich die Dame an. Es war Nannette Neubauer die Direktorin von Ales Consulting International und im Zug erörterten wir stundenlang Möglichkeiten professioneller Praktika, Bezahlungen, Unterkunftsprobleme, kulturelle Unterschiede, Visabestimmungen, Fördermöglichkeiten zur Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes und überarbeiteten sogar meine Bewerbungsunterlagen.

maldmarIch sprach mit meinen Eltern und bekam ein bezahltes Hotelpraktikum im Front Office / Sales mit Unterkunft, Vollverpflegung, eine Bezahlung und sogar das Visum für die Seychellen. Der Emirates Flug war toll, aber zuerst hatte ich meine Zweifel, das erste Mal so weit weg von zu Haus und ganz allein. Diese Gedanken waren sofort verschwunden als ich die Menschen dort kennen gelernt habe. Ich war mit dem öffentlichen Bus auf der Hauptinsel Mahé unterwegs und es war einfach wie im Traum die Menschen waren sehr aufgeschlossen und haben gleich den Kontakt gesucht und sich nett und sehr hilfsbereit gezeigt. Als ich den Weg nicht gefunden habe, wurde ich gleich hingeführt.

 

Das beste an den Inseln ist, dass es so gut wie keine Kriminalität gibt und man somit auch ganz allein im dunkeln unterwegs sein kann. Abends war das Klima immer noch sehr angenehm, deshalb ging gern noch etwas spazieren. Die Landschaft sieht wirklich aus wie auf den Reiseprospekten, einfach nur ein Traum. Ich konnte mich gar nicht satt sehen. Diese Flora und Fauna, besonders die Vogelwelt, die Geräusche, Farben, das Licht. An meinen freien Tagen habe ich dann auch Exkursionen mitgemacht und mir u. a. die berühmten Riesenschildkröten angeschaut oder ich habe einfach einen Ausflug an den Strand gemacht.

Ich bin sechs Monate geblieben, habe viele positive Erfahrungen sowohl aus der Hotelarbeit als auch aus dem Aufenthalt im Allgemeinen mitnehmen können. Ich würde immer wieder gern auf die Seychellen zurückkehren und unbedingt mit einer neuen Kamera. Allerdings werde ich mich bei dem Praktikum für mein Masterstudium noch für ein anderes interessantes Zielgebiet entscheiden, die Metropole Dubai. Jetzt steht mir die Welt offen! (Autor: KN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Sichere schon jetzt für 2015! Dein bezahltes Hotelpraktikum auf den traumhaften Seychellen

Vergütete Hotelpraktika auf den Seychellen 2015

Bezahlte Praktika in Front Office / Sales / F&B / SPA / Küche

Die Seychellen, ein zauberhaft anmutendes Archipel von 115 Inseln im Indischen Ozean mit einer schier unglaublichen Vielfalt. Schon während des Landeanflugs zieht diese bezaubernde Inselwelt Sie in ihren Bann und verspricht eine Reihe spannender Erlebnisse… Die Seychellen sind für Ihre wunderschönen, menschenleeren Sandstrände weltberühmt. Umrahmt von uralten Granitfelsen, mit puderweichem Sand und türkisblauem Wasser, werden Sie hier das Paradies für Exkursionen, zum Schnorcheln, Schwimmen und Entspannen finden. Aktivsein und Entspannung sind gleichermaßen Bestandteil des Inselflairs. Golf, Reiten oder geführte Wandertouren bringen Sie der seltenen und mitunter endemischen Flora und Fauna der Seychellen näher.  Am Abend wird es ruhiger auf den Inseln, aber es gibt immer die Möglichkeit den Tag in einer gemütlichen Bar oder im Kasino ausklingen bzw. ins Restaurant gehen und die vielfältige kreolische Küche probieren.

Ales Consulting International bietet eine hervorragende Auswahl an vergüteten Praktikumspositionen auf den Seychellen. Was denkst Du z. B.  über ein Praktikum in einem exklusiven Hotel an einem der erstaunlichsten, natürlich schönsten Plätzen der Welt?

Unsere Praktika auf den Seychellen geben Dir die Möglichkeit Deine Sprachkenntnisse auszubauen, außerdem professionelle Arbeitserfahrung in der gehobenen Hotellerie und interkulturelle Kompetenz zu sammeln. Ales Consulting International offeriert Studenten interessante Praktika in internationalen Teams.  Diese Praktikumspositionen sind größtenteils auf die Kundenbetreuung und Interaktion mit den Gästen in Hotels auf den Seychellen konzentriert:

* Rezeption / Front Office / Empfang

* Marketing / Sales

* F & B (Bar / Restaurant)

*Küche

* SPA

Das Beste ist: Unser exklusives Partnerhotel auf den Seychellen bietet für unsere Praktikanten während des Hotelpraktikums freie Verpflegung und eine Bezahlung von ca. 250 €/ Monat. Die Praktikumsdauer beträgt 6 bis 12 Monate.

Du bist Schüler/-in oder Student/-in Hotellerie, Gastronomie, Wirtschaft, International Business, Management, Erziehungswissenschaften, Sport, Sprachen, Internationaler Küche, Lebensmitteltechnologie oder einem artverwandten Bereich? Du hast Spaß am Umgang mit Menschen, Dein freundliches Wesen und Verkaufstalent zeichnen Sie aus. Du sprichst Deutsch und Englisch, gern auch eine weitere Fremdsprache?

Bei der für die Tätigkeit notwendigen offiziellen Anmeldung auf den Seychellen unterstützt Dich das Hotel.

Lebenslauf in Word mit Foto und Passkopien unter Referenz SEYH an info@ales-consulting-international.com oder unter www.ales-consulting-international.com

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Destination Check: Seychellen – einer meiner Favoriten

Einer meiner absoluten Favoriten von Inseldestinationen sind immer wieder die im Indischen Ozean gelegenen Seychellen. Mir fällt spontan wirklich kein negativer Punkt ein. Die Natur und das Klima sind fantastisch. Malerische Kulissen wohin das Auge schaut. Die Leute zugänglich, freundlich und entspannt. Wassersportarten wie Segeln, Angeln, Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Windsurfen… sind möglich. Aber auch romantische und entspannte Aktivitäten wie Sonnen baden und spektakuläre Sonnenuntergänge. Aufgrund des „Seychellen Sailing Cups“ finde ich einen Besuch der fantastischen Inseln besonders im Januar interessant.

Das Klima ist oft sehr heiss und die Luftfeuchtigkeit hoch. Hier gibt es keine Probleme mit dem Tragen luftiger Kleidung wie in manchen anderen Ländern. Ich persönlich gehe auf den Seychellen gern unberührte Naturpfade erkunden, dazu sind gute Schuhe natürlich empfehlenswert. Eine gute Sonnencreme, Sonnenbrille und eine gute Kamera sind Must Haves! Die Busverbindungen auf der Hauptinsel Mahé sind i. O. und günstig.Taxis sind eher teuer, deshalb rate ich zu einem Mietwagen. Als alternatives Fortbewegungsmittel kann man auch Fahrräder erstehen. Ich persönlich mag auch geführte Exkursionen, weil ich so von der Kultur, Tier- und Pflanzenwelt mehr erfahre und mich dem Fotografieren widmen kann.

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

Sonnige Grüße, Nannette

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by http://www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)