Insel Rügen – Sonne, Ostseestrand und Meer

Was ist los auf der ostdeutschen Insel Rügen? Nur Sonne, Strand und Meer? Immer wieder bin ich überrascht, welche positive Entwicklung die Insel im Bereich Aktivitäten und internationalen Tourismus nimmt. Ob im Bereich Sport, Kultur, Naturerlebnisse oder kulinarische Eindrücke – es gibt immer etwas zu entdecken. Wer es ruhiger mag, kann auch einfach am Ostseestrand in einem Strandkorb entspannen oder shoppen.

Da ich gebürtig aus dieser Zone komme und als Wahlheimat, Lanzarote / Spanien gewählt habe bzw. mich auf der ganzen Welt zu Hause fühle, freue ich mich ganz besonders, dass  jetzt auch viele internationale Urlauber sich vom wunderbaren Inselflair angezogen fühlen. Die Verkehrsanbindung ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fantastisch – von Berlin und Hamburg existieren direkte Verbindungen. Hotellerie und Gastronomie wird in alles Preisklassen angeboten, wobei ein Aufenthalt im Sommer auf Rügen etwas preisintensiver ist…

Ich höre überall Deutsch, Englisch, Spanisch und andere Sprache und freue mich, professionelle Praktika für unsere derzeit spanischen, mexikanischen, italienischen, österreichischen und deutschen Praktikanten in der gehobenen Hotellerie zu sehr guten Konditionen anbieten zu können. Im Sommer eine Unterkunft auf der Insel Rügen zu mieten, ist fast unerschwinglich. Trotzdem kommen viele Großstädter z. B. aus Berlin auch nur für ein Wochenende auf die wunderschöne Insel Rügen. Es ist sehr gut, dass unsere Partnerhotels Mitarbeiterunterkünfte für unsere Praktikanten bereitstellen und die Praktikanten ihre Vergütung zur freien Verfügung haben. An zwei freien Tagen pro Woche gibt es viel zu unternehmen. So kommen oft auch die Freunde oder die Familie zu einem Kurzurlaub.

Wer nicht nur am Strand liegen möchte, sondern Beachvolleyball spielen, Kayak fahren oder auch Surfen, Segeln oder Stand up Paddling erlernen möchte, Wakeboarden oder Wasserski fahren möchte, hat hier die Möglichkeit. An der Ostsee auf der Inseln Rügen, geht im Sommer fast alles. Wer weniger im Wasser sportlich unterwegs ist, kann Schiffsfahrten zum Kap Arkona oder zum Kreidefelsen unternehmen, das Naturerbe Prosa mit dem Naturwipfelpfad bewundern und bewandern, das berühmte Jagdschloss Granitz besuchen und und und…

Gute Drinks gibt es fast überall in den Strandbars, an der Promenade und im Zentrum, gute Küche von biologisch, vegetarischer bis hin zu frischem Fisch und Meeresfrüchten findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Es gibt Parties, Varietee und viele Events. Ich freue mich immer wieder Insel Rügen besonders Binz zu besuchen, nette Leute zu treffen und immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Auch wenn ich kein ausdauernder Strandbesucher bin, gibt es sowohl im Sommer als auch im Winter, immer etwas interessantes zu Erleben. (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Frohe Weihnachten aus Dubai!

Frohe Weihnachten aus Dubai! Muslimisches Land, aber die Malls voller Weihnachtsdekoration wie bei uns in Deutschland – nur etwas entspannter! Außerhalb der Malls sommerliche Temperaturen und volle Strände! Mir geht es gut bei meinem 5 Sterne Auslandspraktikum. Danke für die Organisation an das Team von http://www.ales-consulting-international.com und für Euch alle ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch in das Neue Jahr, wo auch immer Ihr seid! Tina (Beitrag: TW)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Destination Check: Deutschland / Insel Rügen

Rügen ist die größte deutsche Insel und meine persönliche Lieblingsinsel. Da ich in Mecklenburg-Vorpommern geboren bin und in Stralsund studiert habe, ist dies sicherlich auch verständlich. Besonders gut gefällt mir der Ort Binz mit seinem wunderbaren kilometerlangen weißen Sandstrand und der schönen Seebrücke. Karibik ohne Palmen! Direkt dahinter die Strandpromenade gesäumt von exklusiven Villen, Hotels, Bars, Restaurants und netten Geschäften – für Jeden Geschmack etwas.

Im Sommer ein Mekka der Sonnenhungrigen und Sportbegeisterten, im Winter der Ruhe und Entspannung Suchenden. Jetzt wird im Mai z. B. ein Polo-Turnier veranstaltet und ein Ironman ist in Vorbereitung. Ich als Normalsportlerin mag das Joggen am Strand, das Radfahren oder auch einen Ausflug zum Kap Arkona mit dem Kreidefelsen und Abstieg zum Strand um Kreide und andere Meeresschätze zu finden und gern auch ein Picknick mit Freunden zu machen oder einfach einen entspannten Tag zu verleben.

Wer es aktiv liebt, kommt auch bei anderen Exkursionen voll auf seine Kosten, ob Wassersport wie Segeln, Hochseeangeln, Angeln, Kaiten, Surfen, Wasserski, Wakeboarden, Kanu, Kayak und Tauchen sowie Sportarten wie Radfahren und Wandern – für alles gibt es die Möglichkeit. Ich als Beauty, Spa und Wellness Junkie komme bei jedem Wetter auf meine Kosten. Verkehrsmittel sind Bus, Bahn, Bäderbahn und natürlich Fahrrad und Automobil.  Ehrlich gesagt, finde ich Bus und Bahn sehr angenehm, weil das Parken und die Parkgebühr wegfällt und einige Naturschutzgebiete sowieso nur mit dem Bus erreichbar sind und in den Ortszentren meist auch Parkgebühren anfallen.

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

Bis bald! Nannette

( Beitrag gesponsert by http://www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Destination Check: Deutschland / Insel Usedom

IMG_4184Besonders im Sommer findet die zweitgrößte Insel deutsche Insel an der südwestlichen Ostsee im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Ein Teil gehört zu Polen und die bekanntesten Orte sind Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf und Koserow. Ich kenne die Insel schon viele Jahre. Viele Leute machten Ausflüge nach Swinemünde (liegt im polnischen Teil), um Zigaretten und Kleidung einzukaufen. Jetzt entwickelt sich die Insel Usedom immer mehr zu einem angesagten Ferienziel mit Strandvillen und exklusiven Hotels. Gerade im Sommer laden die kilometerlangen Strände zu Sonnen baden, Spazieren gehen, Sport und Spaß ein. Es gibt viele Ausgehmöglichkeiten, wie Bars, Restaurants, Diskos, Beachparties und Möglichkeiten zu Exkursionen in die Naturschutzgebiete, zum Sport wie Joggen, Radfahren, Nordic Walking… und Wassersportarten sowieso. Einfach herrlich!

Ich persönlich mag die Seebrücken der einzelnen Seebäder und bewundere die Traditionssegler und Luxusliner, die an der Küste ankern. Ich war jetzt zum letzten Destination Check im Januar dort, an zwei der kältesten Tage dieses Winters, so konnte ich den Tag nicht mit einem Strandlauf beginnen.

IMG_4256Es war so kalt, dass das Touchpad meines iPhones nicht mehr reagierte, aber ich war gut vorbereitet mit Stiefeln und einer Mütze aus Litauen hatte ich viel Spaß an einem kilometerlangen Spaziergang am Strand von Bansin nach Zinnowitz. Eisschollen, Eiszapfen, Möwen und das Beste, Einkehren auf der Seebrücke auf ein heißes Getränk. Danach Wellness, Sauna, Fitnesscenter, Shopping, Bars, Restaurants. Auf jeden Fall immer etwas zu unternehmen egal ob Sommer oder Winter! Die Fortbewegung ist sonst auch mit Fahrrad, Auto, Bus, Bahn und Bäderbahn möglich. Für mich ist Usedom immer wieder ein gern besuchtes Island, wenn die Mieten nicht wegen der steigenden Exklusivität so hoch wären, würde ich mir dort auch noch einen zusätzlichen Wohnsitz direkt am Meer einrichten. Genial!

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

Bis bald! Nannette

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)