Destination Check – Seychellen

Schwierig wenn man sich zwischen Seychellen, Malediven, Kanarischen Inseln oder den Inseln Deutschlands entscheiden muß? In der Tat! Da ich selbst schon auf den deutschen Inseln unterwegs war, konnte ich diesmal den Destination Check auf den Seychellen leider auch nicht selbst. Das Team von http://www.ales-incentives-international.com hat mich allerdings gern unterstützt.

Seychellen Erfahrung Ales Consulting International

Erfahrungsgemäß sind Event Organisatoren sehr unternehmungslustig. So auf den Seychellen Segeln, Angeln, Wassersportarten… Regelmäßig betreuen sie deutsche Kunden auf ihren Incentive Events auf den Seychellen und arbeiten mit auserwählten Hotels zusammen. So arbeiten sie auch mit unseren Hotelpartnern auf den Seychellen zusammen und der Destination Check war einfach und die Praktikanten froh über den ereignisreichen Besuch.

Seychellen Exkursion mit dem Boot

Der Auswahlprozess für ein Hotelpraktikum auf den Seychellen ist etwas schwieriger als für die Malediven, Kanarischen Inseln oder einigen anderen Destinationen, weil ganz einfach die Visabestimmungen schwieriger sind und nicht viele Unternehmen professionelle Praktika anbieten. Aber nichts ist unmöglich mit Ales Consulting International! (Beitrag: NN)

(Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Seychellen – ein Erlebnis zu jeder Tageszeit

Die Entscheidung mein Bachelorpraktikum auf den Seychellen zu verbringen, war die beste Entscheidung meines Lebens. Warum? Ich war noch nie an einem Ort so glücklich! Ich liebe die Sonne und das Meer.

Zu jeder Tageszeit sind die Farben des Himmels, das Glitzern des Wassers umwerfend und der frische Geruch in der Luft einfach nur berauschend. Hier ein paar Impressionen für Euch! (Beitrag: DG)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Wasserski auf der schönen Insel Rügen

Hallo 🙂

Ich bin Katharina und mache ein zweimonatiges Praktikum auf der wunderschönen Insel Rügen. Genauer gesagt bin ich in Binz, einem sehr beliebten Ferienort an der Ostsee. Dort arbeite ich fünf Tage die Woche in einem Hotel im Spa- und Wellnessbereich.  An den beiden freien Tagen meiner Arbeitswoche kann ich hier sehr viel unternehmen! Auch wenn man kein Auto dabei hat, stehen einem viele Möglichkeiten offen, da es eine sehr gute Bus und Bahnverbindung gibt oder man leiht sich ein Fahrrad aus. Daher, dass so super Wetter ist bin ich sehr oft den ganzen Tag am Strand und genieße die Sonne 🙂

Letzte Woche brauchte ich aber mal eine Abwechslung und bin mit einer anderen Praktikantin, die ich in meinem Hotel kennengelernt habe zum „Cable Park Zirkow“ gefahren. Dort kann man Wasserski und Wakeboard fahren! Nachdem wir uns einen Einführungsfilm angeguckt haben (weil wir es beide noch nicht gemacht haben) hatten wir zwei Stunden Zeit die Anlage zu nutzen. Nachdem wir unsere Startprobleme überwunden hatten (das bedeutet, dass wir beim Start immer schon ins Wasser gefallen sind) hat es super viel Spaß gemacht! Als unsere zwei Stunden zu Ende waren, haben wir uns dort noch Schnitzel mit Pommes gegönnt und haben den Abend bei Live-Musik direkt am See ausklingen lassen. (Warnung: Am nächsten Tag hat man am ganzen Körper Muskelkater 😀 ) (Beitrag: KM)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Mein Auslandspraktikum auf den Malediven

Den Ausblick hättet Ihr auch gern bei der Arbeit? Keinen Neid bitte! Nichts wie los auf die Malediven! Ich bin Praktikantin im Restaurant und ob ich will oder nicht, ich bin den ganzen Tag am Meer. Ich denke, der Ort meines Praktikums hätte mich schlimmer treffen können. Gut, dass ich genügend Sun blocker für das Gesicht mitgebracht habe. Meine Familie kommt auch in zwei Wochen zu Besuch und wir machen einige Exkursionen. Ganz ehrlich? Ich hatte noch nicht einen Tag Heimweh. Alle hier sind in Urlaubsstimmung. Stress gibt es nicht. Ich bin absolut happy mit meinem Hotelpraktikum auf den Malediven! (Beitrag: OL)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Mein Praktikum – Malediven

Wisst Ihr wie dieser Vogel heisst? Er macht gratis in unserem Ressort Malediven-Urlaub! Ich sehe ihn immer, wenn ich am Strand bin. Das Leben hätte ich auch gern. Mein Praktikum macht mir wahnsinnigen Spass. Ich arbeite sechs Tage die Woche, aber wohne auf der Insel wo ich arbeite. So kann ich ständig schwimmen gehen. Ich liebe die Ruhe und das azurblaue Meer. Meine Haare und Haut sind hier auch wunderbar vom Wasser ganz anders als in Berlin, wo ich sonst lebe.

Malediven Auslandspraktikum Ales Consulting International

Alle Leute sind entspannt und gut gelaunt. Ich hatte während meines Praktikums in der Gästebetreuung noch nicht eine Beschwerde nur nette Sonderwünsche. Obwohl ich nicht Tourismus studiere und auch noch keine Erfahrung in der Hotellerie hatte, habe ich den Bewerbungsprozess mit Hilfe von Ales Consulting International gut gemeistert und die anderen Mitarbeiter lächeln und erklären mir alles, wenn ich mal etwas hilflos drein schaue. Ich könnte mein ganzes Leben hier verbringen und kann Euch ein Auslandspraktikum auf den Malediven nur empfehlen, egal ob Sommer oder Winter.

Sonnige Grüsse, Saskia (Beitrag: SK)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Naturerbe und Praktikum an der Ostsee?!

Die deutschen Inseln gerade diesen Sommer eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland! Wer Staus und Parkschwierigkeiten entgehen will, reist einfach mit deutscher Bahn und Flixbus nach Rügen. Auf der Insel selbst ist es auch ganz angenehm ohne Auto, weil es dank des florierenden Tourismus genügend Wege gibt, sich zu den Sehenswürdigkeiten wie Kreidefelsen, Schloss Granitz, Kreidefelsen und dem zum Naturerbe gekrönten Baumwipfelpfad zu bewegen.

Super, dass einige Praktikanten auch so unternehmungslustig bzw. sportlich wie wir sind und sich immer jemand unserem Exkursionsdrang anschließt. Andere Studenten genießen nach der Arbeit lieber den Strand und das Meer, aber auch das verständlich und eine sehr nette Aktivität, gerade bei der derzeitigen Temperatur von 40 Grad. Gut, dass wir mit Hotels arbeiten, die direkt am Meer liegen. Nach unseren positiven Besuchen in den Hotels machten wir uns 16 Uhr auf den Weg, die Baumwipfel von oben zu sehen.

Überraschender Weise war die kleine Wanderung gar nicht so anstrengend wie erwartet und Mücken gab es auch nicht. Vielleicht lag es aber einfach auch an unserer netten Unterhaltung und den abwechslungsreichen Aktivitäten und interessanten Schautafeln, dass wir es nicht bemerkten. Ich werde den Ausflug auf jeden Fall wieder machen. Eintritt normal 11 € für Studenten etwas ermäßigt, Parkgebühren, aber der Naturerbe-Prora-Express bringt einen wie gesagt auch zum Baumwipfelpfad nach Prora und zu anderen Sehenswürdigkeiten.

Wir hatten unseren Spass und danach noch einen Strandspaziergang. Zu Ausklang noch ein lecker Fischbrötchen in einer Strandbar. Rügen ist immer einen Besuch wert bzw. eine nette Destination für ein Leben und Arbeiten auf Zeit, besonders in den Sommermonaten.

Fragt aber gern nach ganzjährigen Praktika und Jobmöglichkeiten, egal ob Ihr minderjährig seid, ein bis zu dreimonatiges freiwilliges Praktikum bzw. einen Sommerjob oder einen Job im Fach- oder Führungskräftebereich anstrebt. Übrigens sind diesen Sommer alle erschwinglichen Unterkünfte ausgebucht, so hat wirklich Glück, wer auf dieser schönen deutschen Urlaubsinsel einen Praktikumsplatz mit Unterkunft ergattert hat.  Wir haben die Möglichkeit zu „Arbeiten wo andere Urlaub machen“. Bewerbt Euch am Besten schon jetzt für den nächsten Sommer, Weihnachts- oder Osterferien! (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Happy Sunday – Day Off on Maldives!

Bei meinem Malediven Praktikum habe ich nur einen Tag frei, aber egal wenn man im Paradies arbeitet, wo andere Urlaub machen. Auch das Wetter ist diese Woche nicht so strahlend wie normalerweise. Es ist aber immer noch warm und herrlich entspannend am Meer.

What to do on a cloudy day on Maldives?

Heute gehe ich dann etwas länger in Fitnesscenter und beantworte meine Emails und Social Media… und nicht wie sonst den ganzen Tag an den Strand, Schnorcheln, Surfen… Always something going on… (Beitrag: IO)

Erfahrungen Malediven Praktikum Ales Consulting International

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

 

Sommer auf der deutschen Insel Rügen

Nur auf Sylt oder auf Ibiza ist im Sommer was los? Weit gefehlt…. auf der deutschen Ostseeinsel Rügen haben sowohl unsere deutschen als auch internationalen Praktikanten und Mitarbeiter ihren Spass! So habe ich mich von einer 16jährigen italienischen Praktikanten belehren lassen, wo es jetzt die Parties gibt. Den Strand, Beachclubs und Shopping habe ich gleich auch mal wieder mit gecheckt. Einfach Spass! Die guten Hotels sind für Juli und August ausgebucht, deshalb schon mal ein kurzer Destination Check Anfang Juli und ich könnte direkt den ganzen Sommer bleiben! Gut hat es, wer die Unterkunft vom Arbeitgeber gestellt bekommt.

Herrlich – es gefällt mir in diesem Jahr so gut, dass es mich diesen Sommer überhaupt nicht nach Spanien oder auf die Kanaren zieht. Die Praktikanten sind happy und schließen internationale Freundschaften und verstärken ihre Sprachkenntnisse. Wer nächstes Jahr seinen Sommer am Meer verbringen möchte, sollte sich schon jetzt bewerben. Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. Zusätzlich gibt es auch eine Bezahlung.

Es gibt die Möglichkeit mit europäischer Staatsangehörigkeit ein freiwilliges Praktikum bis zu drei Monaten zu absolvieren und ein anspruchsvolles Pflichtpraktikum ist auch länger möglich. Bei Nicht-EU Staatsangehörigkeit wäre die Arbeitserlaubnis von uns für ein Pflichtpraktikum zu prüfen. Bewerbt Euch auf jeden Fall gern! Sonnige Grüße! (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Malediven Praktikum – gern zu jeder Jahreszeit!

Warum ich mein Sommerpraktikum auf den Malediven verbringe? Weil das Klima einfach viel angenehmer ist als in Europa und ich auch nichts mit dem Massentourismus zu tun haben möchte. Eine bessere Wahl hätte ich für mein Pflichtpraktikum nicht treffen können. Im Urlaub war ich im Februar hier, aber es war auch toll. Ich arbeite 6 Tage, aber habe trotzdem Zeit, mich mit meinen neuen Freunden zu treffen, an den Strand zu gehen und mit der Heimat zu kommunizieren. (Beitrag: MK)

 

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Mein Praktikum vom Kuchen backen zum Sandburgen bauen

Hi, schöne Grüsse vom Strand. Hier ist voll Betrieb am Strand. Mein Praktikum mache ich in einer deutschen Hotelküche auf der Insel Rügen. Es ist viel besser als meine vorherigen Praktika in Österreich. Wir arbeiten viel, aber verstehen uns gut und machen auch in der Freizeit viel zusammen. Der Strand ist ja direkt vor der Türe. Es sind viele junge Leute aus verschiedenen Ländern hier. Spanien, Italien, Österreich, Ungarn… Nächstes Jahr mache ich das wieder dann vielleicht ein Praktikum im Restaurant oder an der Rezeption. (Beitrag: HL)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)