Wasserski auf der schönen Insel Rügen

Hallo 🙂

Ich bin Katharina und mache ein zweimonatiges Praktikum auf der wunderschönen Insel Rügen. Genauer gesagt bin ich in Binz, einem sehr beliebten Ferienort an der Ostsee. Dort arbeite ich fünf Tage die Woche in einem Hotel im Spa- und Wellnessbereich.  An den beiden freien Tagen meiner Arbeitswoche kann ich hier sehr viel unternehmen! Auch wenn man kein Auto dabei hat, stehen einem viele Möglichkeiten offen, da es eine sehr gute Bus und Bahnverbindung gibt oder man leiht sich ein Fahrrad aus. Daher, dass so super Wetter ist bin ich sehr oft den ganzen Tag am Strand und genieße die Sonne 🙂

Letzte Woche brauchte ich aber mal eine Abwechslung und bin mit einer anderen Praktikantin, die ich in meinem Hotel kennengelernt habe zum „Cable Park Zirkow“ gefahren. Dort kann man Wasserski und Wakeboard fahren! Nachdem wir uns einen Einführungsfilm angeguckt haben (weil wir es beide noch nicht gemacht haben) hatten wir zwei Stunden Zeit die Anlage zu nutzen. Nachdem wir unsere Startprobleme überwunden hatten (das bedeutet, dass wir beim Start immer schon ins Wasser gefallen sind) hat es super viel Spaß gemacht! Als unsere zwei Stunden zu Ende waren, haben wir uns dort noch Schnitzel mit Pommes gegönnt und haben den Abend bei Live-Musik direkt am See ausklingen lassen. (Warnung: Am nächsten Tag hat man am ganzen Körper Muskelkater 😀 ) (Beitrag: KM)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Naturerbe und Praktikum an der Ostsee?!

Die deutschen Inseln gerade diesen Sommer eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland! Wer Staus und Parkschwierigkeiten entgehen will, reist einfach mit deutscher Bahn und Flixbus nach Rügen. Auf der Insel selbst ist es auch ganz angenehm ohne Auto, weil es dank des florierenden Tourismus genügend Wege gibt, sich zu den Sehenswürdigkeiten wie Kreidefelsen, Schloss Granitz, Kreidefelsen und dem zum Naturerbe gekrönten Baumwipfelpfad zu bewegen.

Super, dass einige Praktikanten auch so unternehmungslustig bzw. sportlich wie wir sind und sich immer jemand unserem Exkursionsdrang anschließt. Andere Studenten genießen nach der Arbeit lieber den Strand und das Meer, aber auch das verständlich und eine sehr nette Aktivität, gerade bei der derzeitigen Temperatur von 40 Grad. Gut, dass wir mit Hotels arbeiten, die direkt am Meer liegen. Nach unseren positiven Besuchen in den Hotels machten wir uns 16 Uhr auf den Weg, die Baumwipfel von oben zu sehen.

Überraschender Weise war die kleine Wanderung gar nicht so anstrengend wie erwartet und Mücken gab es auch nicht. Vielleicht lag es aber einfach auch an unserer netten Unterhaltung und den abwechslungsreichen Aktivitäten und interessanten Schautafeln, dass wir es nicht bemerkten. Ich werde den Ausflug auf jeden Fall wieder machen. Eintritt normal 11 € für Studenten etwas ermäßigt, Parkgebühren, aber der Naturerbe-Prora-Express bringt einen wie gesagt auch zum Baumwipfelpfad nach Prora und zu anderen Sehenswürdigkeiten.

Wir hatten unseren Spass und danach noch einen Strandspaziergang. Zu Ausklang noch ein lecker Fischbrötchen in einer Strandbar. Rügen ist immer einen Besuch wert bzw. eine nette Destination für ein Leben und Arbeiten auf Zeit, besonders in den Sommermonaten.

Fragt aber gern nach ganzjährigen Praktika und Jobmöglichkeiten, egal ob Ihr minderjährig seid, ein bis zu dreimonatiges freiwilliges Praktikum bzw. einen Sommerjob oder einen Job im Fach- oder Führungskräftebereich anstrebt. Übrigens sind diesen Sommer alle erschwinglichen Unterkünfte ausgebucht, so hat wirklich Glück, wer auf dieser schönen deutschen Urlaubsinsel einen Praktikumsplatz mit Unterkunft ergattert hat.  Wir haben die Möglichkeit zu „Arbeiten wo andere Urlaub machen“. Bewerbt Euch am Besten schon jetzt für den nächsten Sommer, Weihnachts- oder Osterferien! (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Sommer auf der deutschen Insel Rügen

Nur auf Sylt oder auf Ibiza ist im Sommer was los? Weit gefehlt…. auf der deutschen Ostseeinsel Rügen haben sowohl unsere deutschen als auch internationalen Praktikanten und Mitarbeiter ihren Spass! So habe ich mich von einer 16jährigen italienischen Praktikanten belehren lassen, wo es jetzt die Parties gibt. Den Strand, Beachclubs und Shopping habe ich gleich auch mal wieder mit gecheckt. Einfach Spass! Die guten Hotels sind für Juli und August ausgebucht, deshalb schon mal ein kurzer Destination Check Anfang Juli und ich könnte direkt den ganzen Sommer bleiben! Gut hat es, wer die Unterkunft vom Arbeitgeber gestellt bekommt.

Herrlich – es gefällt mir in diesem Jahr so gut, dass es mich diesen Sommer überhaupt nicht nach Spanien oder auf die Kanaren zieht. Die Praktikanten sind happy und schließen internationale Freundschaften und verstärken ihre Sprachkenntnisse. Wer nächstes Jahr seinen Sommer am Meer verbringen möchte, sollte sich schon jetzt bewerben. Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. Zusätzlich gibt es auch eine Bezahlung.

Es gibt die Möglichkeit mit europäischer Staatsangehörigkeit ein freiwilliges Praktikum bis zu drei Monaten zu absolvieren und ein anspruchsvolles Pflichtpraktikum ist auch länger möglich. Bei Nicht-EU Staatsangehörigkeit wäre die Arbeitserlaubnis von uns für ein Pflichtpraktikum zu prüfen. Bewerbt Euch auf jeden Fall gern! Sonnige Grüße! (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Mein Praktikum vom Kuchen backen zum Sandburgen bauen

Hi, schöne Grüsse vom Strand. Hier ist voll Betrieb am Strand. Mein Praktikum mache ich in einer deutschen Hotelküche auf der Insel Rügen. Es ist viel besser als meine vorherigen Praktika in Österreich. Wir arbeiten viel, aber verstehen uns gut und machen auch in der Freizeit viel zusammen. Der Strand ist ja direkt vor der Türe. Es sind viele junge Leute aus verschiedenen Ländern hier. Spanien, Italien, Österreich, Ungarn… Nächstes Jahr mache ich das wieder dann vielleicht ein Praktikum im Restaurant oder an der Rezeption. (Beitrag: HL)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Sommer auf Rügen – Der ultimative Ferienjob!

Ohne Moos nix los! So ist auch kein Sommerurlaub mit Freunden drin. Aber ein Hotelpraktikum an der Ostsee. Unterkunft und Essen werden gestellt und es gibt auch eine Vergütung. So stand unserem Sommer auf der Insel nach dem Abi nichts mehr im Wege. Wir machen zwar unsere Hotelpraktika in verschiedenen Bereichen, wohnen aber zusammen. Arbeitszeit ist fünf Tage die Woche. Also genügend Zeit für Strand und Spass auf der Insel. (Beitrag: ZU)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Frühlingsbeginn am Meer!

Wie kann man besser in den Frühlingsbeginn starten als bei einem 10 km Strandspaziergang bei strahlendem Sonnenschein und schweifendem Blick über das blaue Meer? Mir fällt gerade nichts besseres ein und bin froh mal wieder so richtig frische Seeluft zu atmen.

Eine geniale Entscheidung an die Ostsee auf die Insel Rügen zu fahren. Das haben sich auch einige andere Leute gedacht und gehen am Strand spazieren oder suchen in den angespülten Algen nach Schätzen. Noch sind die Strandkörbe nicht aufgestellt und das Zentrum ist noch nicht so touristisch belebt wie im Sommer. Da sind die Chancen größer die aus verhärteten Harz entstandenen Bernsteine am Strand zu finden, besonders früh morgens. Ich finde erfahrungsgemäß keine und muss ins Bernsteinmuseum oder in ein Schmuckgeschäft um Bernsteine zu sehen.

Aber es gibt sehr gute Shopping Möglichkeiten auch am Sonntag, gut besuchte internationale Bars, Restaurants, Möglichkeiten zu Spa und Sport oder Exkursionen mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Umland! Wie es scheint ist die ganze Insel auf den Beinen und tritt mir mit lächelndem Gesicht entgegen. Selbst wer arbeiten muss ist fröhlich. Ein wunderbarer Frühlingsbeginn und Saisonstart so eine Woche vor Ostern! (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Insel Rügen – Sonne, Ostseestrand und Meer

Was ist los auf der ostdeutschen Insel Rügen? Nur Sonne, Strand und Meer? Immer wieder bin ich überrascht, welche positive Entwicklung die Insel im Bereich Aktivitäten und internationalen Tourismus nimmt. Ob im Bereich Sport, Kultur, Naturerlebnisse oder kulinarische Eindrücke – es gibt immer etwas zu entdecken. Wer es ruhiger mag, kann auch einfach am Ostseestrand in einem Strandkorb entspannen oder shoppen.

Da ich gebürtig aus dieser Zone komme und als Wahlheimat, Lanzarote / Spanien gewählt habe bzw. mich auf der ganzen Welt zu Hause fühle, freue ich mich ganz besonders, dass  jetzt auch viele internationale Urlauber sich vom wunderbaren Inselflair angezogen fühlen. Die Verkehrsanbindung ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fantastisch – von Berlin und Hamburg existieren direkte Verbindungen. Hotellerie und Gastronomie wird in alles Preisklassen angeboten, wobei ein Aufenthalt im Sommer auf Rügen etwas preisintensiver ist…

Ich höre überall Deutsch, Englisch, Spanisch und andere Sprache und freue mich, professionelle Praktika für unsere derzeit spanischen, mexikanischen, italienischen, österreichischen und deutschen Praktikanten in der gehobenen Hotellerie zu sehr guten Konditionen anbieten zu können. Im Sommer eine Unterkunft auf der Insel Rügen zu mieten, ist fast unerschwinglich. Trotzdem kommen viele Großstädter z. B. aus Berlin auch nur für ein Wochenende auf die wunderschöne Insel Rügen. Es ist sehr gut, dass unsere Partnerhotels Mitarbeiterunterkünfte für unsere Praktikanten bereitstellen und die Praktikanten ihre Vergütung zur freien Verfügung haben. An zwei freien Tagen pro Woche gibt es viel zu unternehmen. So kommen oft auch die Freunde oder die Familie zu einem Kurzurlaub.

Wer nicht nur am Strand liegen möchte, sondern Beachvolleyball spielen, Kayak fahren oder auch Surfen, Segeln oder Stand up Paddling erlernen möchte, Wakeboarden oder Wasserski fahren möchte, hat hier die Möglichkeit. An der Ostsee auf der Inseln Rügen, geht im Sommer fast alles. Wer weniger im Wasser sportlich unterwegs ist, kann Schiffsfahrten zum Kap Arkona oder zum Kreidefelsen unternehmen, das Naturerbe Prosa mit dem Naturwipfelpfad bewundern und bewandern, das berühmte Jagdschloss Granitz besuchen und und und…

Gute Drinks gibt es fast überall in den Strandbars, an der Promenade und im Zentrum, gute Küche von biologisch, vegetarischer bis hin zu frischem Fisch und Meeresfrüchten findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Es gibt Parties, Varietee und viele Events. Ich freue mich immer wieder Insel Rügen besonders Binz zu besuchen, nette Leute zu treffen und immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Auch wenn ich kein ausdauernder Strandbesucher bin, gibt es sowohl im Sommer als auch im Winter, immer etwas interessantes zu Erleben. (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Frohe Ostern von der Ostseeinsel Rügen

Frohe Ostern nicht von einer Osterinsel sondern von der Ostseeinsel Rügen! Ich habe noch einen Tag frei, bevor das vollgebuchte Osterwochenende in unserem Hotel losgeht. So viele Kinder hatten wir die ganze Zeit meines Praktikums noch nicht bei uns im Hotel. Ich freue mich schon auf unser Animationsprogramm. Euch viel Spass beim Eiersuchen, wo auch immer! Miriam (Beitrag: MW)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Destination Check July: German Exclusive Islands Rügen and Usedom

Ganz besonders schön in diesem Juli! Die deutschen Inseln im Nordosten Deutschlands Rügen und Usedom sind im Sommer für die meisten Leute besonders schön. Bereits der weg zu den Inseln entlang an Feldern mit Getreide, Kornblumen, Mohnblumen… ist ein Traum. Auf der Insel Rügen angelangt, gibt es dann kilometerlange Sandstrände, herrlichem Sonnenschein, Wassersportaktivitäten, Einkaufsstände mit einzigartigen Mitbringseln Hafenfeste, gut besuchte Cafés, Bars und Restaurants mit leckeren Kaffeespezialitäten, frischen Fischgerichten bis Biokost und Vegan Food… einfach fantastisch.

Sehr gefreut habe ich mich wieder einige der derzeit tätigen Praktikanten zu sehen und von den positiven Erfahrungen zu hören. Wirklich schön, wenn Studenten rundum zufrieden sind, neue internationale Freunde finden, Ihre Sprachkenntnisse und Studiertes anwenden und ausbauen können und auch gern ihre Abschlussarbeit in einem unserer Partnerhotels schreiben zu möchten bzw. später gern als Managementnachwuchs einsteigen würden. So war mein Aufenthalt auf Rügen für mich bzw. mein Gemüt sehr sonnig, obwohl ich wohl die einzigen nichtsonnigen Tage erwischt habe.

Es war trotz bedecktem Himmel wunderbar im Freien unterwegs zu sein und neue Pläne zu schmieden. Übrigens lange Strandspaziergänge halten enorm in Form. Naja wer im September am Ironman auf Rügen teilnehmen möchte, muss natürlich etwas mehr trainieren. Ich habe dem Baden im Meer letztendlich doch mein geliebtes Spa vorgezogen, obwohl viele Urlauber gebadet haben. Naja wer auf Lanzarote lebt wie ich, hat ja auch immer Strand… Mein Aufenthalt auf der Insel Usedom einige Tage davor war wettertechnisch etwas sonniger und der Strand sehr gut besucht. Die Felder blühten einfach herrlich gerade in Nordostdeutschland.

 

Bei meinem Ausflug fand ich sehr ungewöhnlich für diese Jahreszeit schon leckere Pfifferlinge. Wer noch nie im Wald war und Pilze gesucht hat, sollte dies unbedingt einmal hier tun, aber nicht vergessen sich danach nach krabbelnden Zecken abzusuchen und die Pilze von einem Berater prüfen zu lassen. Kleiner Zubereitungstip: Mit neuen Freunden kochen, dann schmeckst am Besten!

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr direkt am Meer wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

Bis bald, Nannette

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

My Flower Power Spring in Germany

Sonnige Grüße von der wunderschönen Insel Rügen. Einige Leute gehen schon in der Ostsee baden, ich gehöre nicht dazu. Ich bin in Kassel geboren und studiere in Dortmund BWL und bin als Hotelpraktikantin auf Rügen. Ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie so einen wunderschönen Frühling. Ich bin überwältigt von der atemberaubenden Blumenpracht, die sich hier überall bietet. Kennt Ihr Kastanienbäume? Wusstet Ihr, dass die hier nicht nur in weiss sondern auch in pink blühen? Ich habe gehört, die sollten vom Aussterben bedroht sein und hier im Nordosten Deutschlands blühen sie überall. Meine neue Blume ist die hier zur Zeit sehr verbreitete Pfingstrose. Die kleinen blauen Vergissmeinnicht sind bezaubernd. Wälder, Wiesen, Felder alles grün und ein Lächeln auf allen Gesichtern. (Beitrag: GH)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)