Dubai – Neuzeit oder doch Altmodern?

Nach einigen Praktika im Hotelbereich und meinem Abitur habe ich erkundigt, welche Möglichkeiten ich habe, weitere Erfahrungen zu sammeln. Für mich war schnell klar, dass ich diesmal im Ausland neue Erfahrungen sammeln wollte. Dass bedeutete an erster Stelle, eine seriöse Vermittlung zu finden, was in heutiger Zeit nicht sehr einfach ist.

So bin ich auf Ales Consulting International gestoßen und hatte am Anfang etwas Misstrauen. Nach zahlreichen Telefonaten mit Nannette Neubauer (danke an dieser Stelle 🙂 ) wußte ich, ich konnte mich auf Ales Consulting International verlassen, welche dann alles für mich geregelt haben.

Dubai – Jumeirah beach

Zu meinem gewünschten Zeitpunkt konnte ich mein Praktikum antreten nachdem alle vertrage unterzeichnet wurden. Auch an dieser Stelle stand Frau Nanette Neubauer stating zur Seite. Angekommen in Dubai wurde ich von einem Mitarbeiter des Hotels empfangen. Dieser hat mit auf dem Weg zur Unterkunft alles nützliche rundum Dubai erklärt. Angekommen an der Unterkunft wurde ich auch dort von meinen neuen Mitbewohnern empfangen.

Ich wurde aufgrund meiner Sprachkenntnissen in Russisch, Englisch, Französisch und Deutsch (am Wichtigsten) in der Guest Relation im Front Office eingeteilt. Ich kam mit vielen Gästen aus zahlreichen Ländern in Kontakt und konnte gleichzeitig meine Sprachkenntnisse weiter ausüben. Ich half den Gästen bei Ihren Wünschen und Problemen. Half Ihnen und stand ihnen bei Notsituationen zur Seite, z. B. falls der Gast ins Krankenhaus musste. So kam es auch einige Male vor, dass es 9 Arbeitsstunden manchmal 10 oder mehr am Tag wurden.

Dubai – Ausflug in die Wüste

Dennoch hatte an meinem freien Tag die Möglichkeit, die verschiedenen Seiten von Dubai kennenzulernen. Dubai nicht nur das schöne und moderne Metropole, wie viele immer denken, sondern hat auch viele alte historische Teile zu bieten, wie den Gold Souk. Auch mit meinen Arbeitskollegen, die inzwischen zu meinen engen Freunden zählen, habe ich das Nachtleben entdeckt und viele weitere neue Dinge erlebt.
Ich möchte mich bei Nannette Neubauer bedanken, die auch mir diese Chance ermöglicht hat und hoffentlich noch vielen weiteren Leuten. (Beitrag: EV)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.( Beitrag gesponsert by http://www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Frühlingsgrüße aus Dubai

Blick aufs Burj Al Arab wie immer! Herrlich warm wie immer! Nur etwas ruhiger als sonst – wie jetzt zur Corona Zeit überall auf der Welt. Unsere Hotelpartner freuen sich auf die Zeit danach, wenn sie wieder Touristen und Praktikanten begrüßen dürfen. Bewerbungen können wir annehmen, aber wann es weitergeht… Wir freuen uns, dass unsere Hotelpartner so lieb an uns denken und uns Fotos und sonnige Grüße nach Deutschland schicken – das geben wir natürlich gern weiter. (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Ostergrüße von den Malediven

Viele liebe Ostergrüße von den Malediven senden unsere Hotelpartner, die schon für so manchen unserer jungen Bewerber und Bewerberinnen einen Hoteljob oder ein bezahltes Auslandspraktikum möglich gemacht haben. Auch während der Covid Zeit denken sie an uns.

Unsere Hotelpartner freuen sich sehr, in der Herbst / Winter Saison wieder motivierte Praktikanten und Praktikantinnen Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen der Hotellerie wie Front Office / PR Guest Relation / Events / Excursions / Sport and Leisure / Sales / F&B usw. begrüßen zu dürfen. Nach Corona läuft alles wie immer.

Ostergrüße von den Malediven

Relaxen in der Hängematte – Ostern auf den Malediven

Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

 

#myDubai – Vom Praktikum zur Wahlheimat

Die Zeit in Dubai rast! Es fällt mir schwer zu glauben, dass es in diesem Sommer schon drei Jahre sind, seitdem ich meinen Traum von einem Praktikum in Dubai verwirklichen konnte. Inzwischen ist Dubai zu meiner Wahlheimat geworden.

Im August 2017 startete mein Flieger vom semi-sommerlichen Hamburg nach Dubai für ein 12-monatiges Praktikum in einem 5-Sterne Luxushotel. Die Organisation war einwandfrei – Transfer, Unterkunft – alles war perfekt organisiert, ich musste mir keine Gedanken machen. Da in meinem Studium zwei Praxissemester vorgeschrieben waren, habe ich mich bereits im Voraus entschieden 12 Monate vor Ort zu bleiben. Für mich war das definitiv die richtige Entscheidung, denn so konnte ich für ein Jahr lang die unterschiedlichen Bereiche im Sales & Marketing intensiv kennenlernen. Angefangen habe ich im Marketing im Bereich Digital Marketing und Public Relations. Später wurde ich im Sales, erst im Leisure Segment und dann in Groups/Events Sales eingesetzt. Sowohl Marketing als auch Sales hat mir super gut gefallen. Beides ist in Hotels sehr proaktiv und kein reiner Schreibtisch-Job. Im Marketing zum Beispiel, habe ich zusammen mit meinem Supervisor an unterschiedlichen Promotionsfilmen, unter anderem für die Festive Season zu Weihnachten, gearbeitet. Im Groups/Events Bereich ist man aktiv an der Organisation von Events beteiligt, wozu auch Site Inspections und Show Arounds gehören.

Von Anfang wurden mir Verantwortung und eigene Aufgaben übertragen. Ich habe in dieser Zeit unglaublich viel gelernt und konnte viele Erfahrungen aus meinem Praktikum mitnehmen, die mir nicht nur zurück in der Uni, sondern auch später bei der Jobsuche sehr geholfen haben. Dazu beigetragen hat sicher auch, dass ich ein unfassbar tolles Team (welches ca. 15 unterschiedliche Nationalitäten repräsentierte!) hatte, welches mich vor Ort unglaublich herzlich in Empfang genommen hat. Ich wurde sofort in alles mit eingebunden und habe mich von Anfang an als Teil des Teams gefühlt und konnte viele hilfreiche Kontakte knüpfen.

Vorbereitung für eine mehrtätige Hochzeit

Vorbereitung für eine mehrtätige Hochzeit

Meine Unterkunft lag ca. 15 Minuten Fahrzeit vom Hotel (und damit auch von einem der schönsten Strände in Dubai!), 10 Minuten Fußweg von einer Mall und der Metro entfernt und es fuhr regelmäßig ein vom Hotel organisierter Bus von der Unterkunft zum Hotel und zurück. Die Metro und Taxen in Dubai sind im Vergleich zu Deutschland unfassbar günstig, sodass ich an meinen freien Tag problemlos die Stadt und Strände erkunden konnte.

JBR Beach – Ein super schöner, beliebter Strand mit einer Promenade mit vielen Restaurants und Geschäften

JBR Beach – Ein super schöner, beliebter Strand mit einer Promenade mit vielen Restaurants und Geschäften

Dubai hat viel zu bieten, von Museen über Freizeitparks, Strände und Malls, es wird nie langweilig. Abends warten eine große Anzahl an Restaurants, Bars und Clubs – und bieten mehrmals die Woche ‚Ladies Nights‘ an, was sich wirklich lohnt, da es hier sehr gute Angebote, zum Beispiel Freigetränke oder vergünstigte Essensangebote gibt, welche meine Freunde und ich immer noch sehr gerne nutzen. In Bur Dubai und Deira, geht es vergleichsweise etwas ruhiger zu, aber man hat die Möglichkeit die Kultur der Emirate kennenzulernen. Dazu kommt die Wüste und die anderen Emirate, Dubai hat so viel mehr zu bieten als ein paar Malls.

Ras Al Khaimah – ohne die für Dubai typischen Wolkenkratzer

Ras Al Khaimah – ohne die für Dubai typischen Wolkenkratzer

Relativ schnell stand eine Liste mit Dingen die abgearbeitet werden musste, bevor mein Praktikum vorbei war. Es war einfach Kontakte zu knüpfen und Freunde zu finden. Es waren noch einige weitere Praktikanten im Hotel, auch im Sales und Marketing und mit den meisten bin ich immer noch in Kontakt und einige zähle ich zu meinen engsten Freunden. Die Menschen hier sind sehr offen und freundlich und es gibt vermutlich keine zweite Stadt auf der Welt in der so viele unterschiedliche Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenleben und in der man die Möglichkeit hat so viele unterschiedliche Kulturen kennenzulernen.

Wüstensafari Dubai

Als ich nach sechs Monaten erschrocken feststellte, dass die Hälfte meiner Zeit in Dubai bereits rum ist, waren mir Land und Leute schon extrem ans Herz gewachsen und als ich nach 12 Monaten zurück nach Deutschland musste um mein Studium zu beenden, habe ich den gesamten Rückflug geweint. Als ich mich von meiner Mitbewohnerin, die inzwischen  zu einer meiner besten Freundinnen geworden war verabschiedete, war uns beiden klar, dass wir zurückkommen müssen. Es ist schwer vorzustellen, aber nach nur 12 Monaten Dubai war Deutschland ein ziemlicher Kulturschock. Es gab so viele Dinge, die ich unglaublich vermisst habe; das Wetter, Grillen in der Wüste mit meinen Kollegen (viel besser als jede kommerzielle Safari, was dennoch ein Muss ist), Iftar-Buffets an Ramadan, die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen.

Dubai ist eine Stadt die man erlebt haben muss, da es schwer in Worte zu fassen ist, was das Leben hier so beeindruckend macht und warum ich unbedingt zurück wollte. Ich bin inzwischen seit fünf Monaten wieder hier und bereue es keinen Tag. Ich bin aber auch definitiv nicht die einzige: Von allen Praktikanten die zeitgleich mit mir in meinem Hotel gearbeitet haben sind noch fünf weitere zurückgekommen. Dubai ist aber auch eine Stadt die sich ständig wandelt, es kommen viele neue Stadteile und Sehenswürdigkeiten und Angebote hinzu. Meine Liste, die ich während meines Praktikums 2017/2018 erstellt habe, ist immer noch nicht abgearbeitet. (Beitrag: JK)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Nach dem Emirates Praktikum sag ich nur eins:

Viele haben immer gesagt „Wenn du im Ausland arbeitest, macht das keinen Unterschied, außer das Wetter ist doch alles gleich!“ Dem kann ich nach meinem Praktikum in Ras al Khaimah (Emirat neben Dubai) nicht mehr zustimmen. Jeden Tag bei sonnigem Wetter aufzustehen, hat meine Lebensqualität enorm gesteigert. 

Doch nicht nur wegen dem Wetter war das Praktikum im Hotel eine super Erfahrung. Ich habe tolle Menschen kennengelernt, zu denen ich hoffentlich noch lange Kontakt haben werde. 

Die Arbeit im Hotel hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es im ersten Moment ein völliger Kontrast zu der Arbeitswelt in Deutschland ist, ist es sehr beeindruckend und spannend. Der Kontakt zu den vielen internationalen Mitarbeitern und auch Gästen hat mir ganz viele neue Blickwinkel und Perspektiven aufgezeigt und aus den vielen interessanten Gesprächen konnte ich sehr viel mitnehmen.

Die Arbeitszeiten (6 Tage die Woche á 10 Stunden) sind gar nicht so anstrengend wie gedacht. Der freie Tag am Strand oder Pool ( Ja in der Wohnanlage gab es einen Pool!), einen Ausflug nach Dubai oder einen Abend mit den Mädels, hat es mehr als nur erträglich gemacht! 

Nach dem Praktikum sag ich nur eins: JA zum Ausland und JA zum Hotel! 

Liebe Grüße!

Lina (Beitrag: LJ)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.( Beitrag gesponsert by http://www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Traumhaft – Malediven

Hallo Frau Neubauer,

ich bin gut angekommen und alle sind wirklich super lieb. Bin gespannt auf die nächsten Tage.

Liebe Grüße A.

Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Internship on a Caribbean Island – the time of your life

Wie könnt auch Ihr Euch Eure Luxusreise leisten und einzigartige nachhaltige Erfahrungen sammeln? Teil II: 

Karibik Inseln / Yoga, Sport und Marketing Praktikum

Auch außerhalb von Afrika findet man Luxus Destinationen. Asien meint Ihr? Diesmal nicht. Ein ganz besonders schönes Praktikumsangebot haben wir mit der Hoteldirektion auf einer der, natürlich gesehen, schönsten Karibikinseln kreiert. Dort dominieren anstatt Karibikmusik, frische Luft, Yoga, Wanderungen, Kayaking, Tauchen, Schnorcheln und ein angenehmes entspanntes Miteinander.

Zu den Aufgaben im Praktikum gehört es:

an den Exkursionen teilzunehmen, Marketing, Sales, Reservierung, Gästebetreuung … ein Hotelmanagement Praktikum eben. Auch in anderen Bereichen wie Sport… können wir für motivierte Studenten anderer Fachrichtungen Praktikumspositionen kreieren. Besonders interessant sind die Möglichkeiten für Social Media Profis, Studenten der Wirtschaft, International Business, Tourismus, Hotellerie, Sport, Ernährung, Sprachen und artverwandten Bereichen. Ihr dürft täglich am Yoga teilnehmen und es gibt noch einige weitere geldwerte Vorteile wie Anteil am Trinkgeld usw. Unterkunft und Verpflegung werden vom Hotel gestellt. Es kann eventuell auch ein freiwilliges Praktikum sein. Achso, Sprache am Arbeitsplatz Englisch, Französisch ein Plus. Island Hoping ist möglich bzw. ab und zu Pflicht 😉 Es ist bis zu drei Monaten kein Visum nötig und danach wird verlängert… macht Euch keine Sorgen, fragt einfach Ales Consulting International.

Bewerbung für Euer Praktikum:

Wenn Ihr Euch für ein Praktikum in Afrika oder auf einer Karibischen Insel bewerben möchtet / Ihr Euch für eine Reise oder die Organisation eines Incentive Events für Eure Firma in meinen „Luxusdestinationen“ interessiert, kontaktiert mich gern direkt: info@ales-consulting-international.com oder besucht http://www.ales-consulting-international.com

Sonnige Grüße, Nannette (Beitrag: NN)

Karibik Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International

Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Trauminsel Nonstop – Mein Malediven Praktikum

Mein Traum wurde wahr! Mit Swiss Air von Zürich nach Male und direkt auf meine Hotelinsel. Es ist genial. Entspannt, nette Kollegen und Urlauber aus der ganzen Welt – ich darf ja nicht erzählen wer hier absteigt…. aber auch egal, wenn man jeden Tag schönes Wetter hat, tauchen, schnorcheln und baden kann und orientalisches Essen gratis bekommt.

Malediven Hotelpraktikum Ales Consulting International

Meine Unterkunft- Praktikum Malediven

Seht Euch mal meine Praktikumsunterkunft an – neidisch wa? Hahaha ist ein Witz – das ist ein Gästebungalow. Ihr könnt ja schon mal sparen oder macht einfach ein Praktikum auf den Malediven so wie ich. Danke Ales Consulting International für die super Hilfe beim Auswahlprozess – das hätte ich allein nie geschafft. (Beitrag: LO)

Malediven Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International

Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Stilsicher zum Praktikum – Malediven

Malediven Praktikum – Wow – aber da geht doch noch mehr?! Ja und zwar mit einem Seaplane anreisen. Die Malediven bestehen ca. 1000 Inseln. Zu einigen Inseln kann man vom Airport per Boot zu der Inseln mit seiner Unterkunft gelangen.

Vorfreude auf mein Malediven Praktikum

Mich reizen immer wieder neue einzigartige Erfahrungen. Mit einem Wasserflugzeug war ich noch nie geflogen. Also entschied ich mich für ein Praktikum auf einer etwas entfernteren Insel, auch wenn die Anreise so etwas teurer werden würde.

Seaplane Experience

Was soll ich Euch sagen? Es hat sich gelohnt – eine Top Erfahrung. Auch jetzt kann ich die Ankunft und Abreise der Gäste beobachten. Auch die meisten Urlauber haben sich entschieden ihren Urlaub in diesem Resort zu verbringen, weil sie einmal mit einem Wasserflugzeug fliegen wollten. Etwas teurer aber somit auch angenehmes Klientel aus allen möglichen Ländern, die ihren Romantikurlaub hier verbringen.

Was mache ich bei meinem Hotelpraktikum auf den Malediven?

Gerade heute hatten wir die Ankunft gut betuchter Gäste aus Russland, die ihren 25. Hochzeitstag hier feierten oder besser gesagt ihren 25. Honeymoon. Es wirkte als wenn sie jedes Jahr sehr ihren Hochzeitstag feiern.

Honeymoon Maldives

Hochzeitstag auf den Malediven – Happy Honeymooners

Es hat echt Spass gemacht ihre Ankunft vorzubereiten und sie als Gäste zu betreuen. Mein Auslandspraktikum auf den Malediven mit Ales Consulting International war also absolut die richtige Entscheidung.

(Beitrag: TZ)

Malediven Job / Praktikum / Hotelpraktikum Ales Consulting International

Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Dubai – Goldig shoppen und Energie sparen zur Expo2020?

Es ist nicht alles gold was glänzt? Natürlich nicht – in Dubai shoppen ist trotzdem schön! Gerade war ich noch ein paar exotische Geschenke für Weihnachten einkaufen, bevor es zum Flieger ging. Meiner Erfahrung nach, sind immer irgendwelche Geschenke doppelt und Süßigkeiten verschenken mag ich nicht. Ok mein Vater bekommt eine Kamelmilchschokolade, weil er gern internationale Schokoladen probiert. Für meine Mutter habe ich ein wunderschönes Visitenkartenetui mit arabischen Intarsien gekauft und für meine beste Freundin eine goldene Schatulle für kleine Heimlichkeiten, für meinen Bruder einen Dubai Magneten, weil er Magneten sammelt, ein Teeset für seine russische Freundin und für meine Tante eine Pillendose. Das Beste ist? Es gibt alles in Gold und sieht teurer aus als es ist und 100%ig habe ich einzigartige Geschenke. Wunderbar!

Wie gesagt – es ist nicht wirklich alles gold was glänzt und auch Dubai befasst sich mittlerweile mit anderen Werten wie z. B. Energie, Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Energieeinsparung. Gern schauen sich die Emirates Tricks von den Europäern ab. Ich bin nicht 100%ig UptoDate in dem Thema, war aber doch verblüfft als ich vom Shoppingcenter zur Metro ging und der mit gegenüberliegende Fahrsteig (Rollbänder wie in Flughäfen, die man überläuft / auf ihnen steht, um sich schneller / einfacher über längere Distanzen zu bewegen) von einem Mitarbeiter abgestellt wurde, weil gerade keine Passanten da waren. Ich hoffe, dass all die neuen Bauten für die Vorbereitung auf die Expo so geplant wurden, dass sie weniger Energie für die Kühlung verbrauchen. Das ist nämlich der Faktor, bei dem die Stadt die meiste Energie verbraucht. Dubai hat jedenfalls einen grünen Plan. 2011 wurde beschlossen dass bis 2020 der Energieverbrauch um 20 % gesenkt werden sollte (habe mein Wissen dazu aus Onlineberichten und Untersuchungen), 2016 wurde auch der Tourismusmesse allerdings auch prognostiziert, dass sich bis 2020 die Hotelbetten verdoppelt werden sollten. Mal schauen, wie es wird.

Jedenfalls wird auf meinem Weg zum Flughafen Maktoum International Airport passiere ich besonders viele halbfertig gestellte Bauten und sehe überall Baukräne aus den Hochhäusern ragen, während der Taxifahrer mir erklärt, was aus den Gebäuden werden soll, Büros für die Expo, Hotels… auch eine neue Metro direkt zum Airport ist geplant. Na mal schauen. Ich hoffe für Dubai, dass die Weltausstellung Expo 2020 von Oktober 2020 bis April 2021, dass es wirklich ein erfolgreiches Fest des menschlichen Erfindergeists wird und werde natürlich dabei sein. Wer einen Job oder Auslandspraktikum anstrebt -ich helfe Euch gern – Bewerbungsrunde ist bereits eröffnet. (Bericht: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)