Dubai – Boatsshow – Wassertransport und Party

Was ist los zu Wasser in Dubai? Man muss nicht unbedingt VIP die Boatsshow besuchen, um zu wissen, dass es in den Vereinigten Arabischen Emiraten viele Leute gibt, die sich so richtige Boote, um nicht Schiffe zu sagen leisten können und das auch tun. Ich liebe Boote und Segeln und bin deshalb in vielen weltbekannten Häfen unterwegs, aber die Boatsshow hier in der Metropole Dubai hat wirklich wieder einige Superlative zu bieten. Wow! Boote, Party, schicke Leute auf engstem Raum und ich glücklicherweise mittendrin. Eine absolute Happy Experience – ganz in meinem Element. Schön, wenn man so viel mit Dubai zu tun hat, dass man immer mehr auch an nicht alltäglichen Events und Geschehnissen teilnimmt.

So hatte ich bei diesem Dubai Besuch auch das Glück mit dem Qualitätsverantwortlichen der Verkehrsbetriebe bei einem Wassertaxi Check dabei zu sein. Die Araber sind aus meiner Erfahrung sehr an Qualität und auch an meiner Meinung als Europäerin interessiert und behandeln mich sehr zuvorkommend. Sehr interessant die Linien der Wassertaxis, die wie die super moderne Metro auch der arbeitenden Bevölkerung und von Touristen sehr gern genutzt werden. Die Wassertaxis werden zu wichtigen Events teilweise sogar gratis eingesetzt. Sauber, sicher, zuverlässig und auch unterteilt in zwei Klassen, wie in deutschen Zügen. Sehr empfehlenswert!

Ansonsten sieht man sehr schöne Boote in der Dubai Marina aber auch am Dubai Jumeirah Beach oder am Dubai Creek and Golf Club. Auch wer sich kein eigenes Boot leisten kann z. B. in der Dubai Marina Bootsausflüge buchen oder für eine Party ein Boot buchen. Für die arbeitende Bevölkerung und die Touristen sind das neben den Wassertaxis schöne erschwingliche Alternativen.

Apropos Party – auch wieder ein Thema, dass sich in Dubai immer mehr entwickelt. Vor ein paar Jahren hätte ich noch nicht gedacht, dass man in Dubai täglich offiziell feiern gehen könnte. Und wie man das kann. Die Zeitschrift mit den Ladies Nights liegt bereits im Flughafen aus und wer in Dubai Marina und JBR Area unterwegs ist, macht als Europäer ausgehtechnisch auf jeden Fall alles richtig. Es gibt natürlich weitere Locations, aber man kann nicht überall sein oder man verbringt in Dubai schnell mal die Nacht im Taxi.

Shoppingtechnisch hat Dubai mittlerweile alle internationalen Marken zu bieten – sogar Lush Naturkosmetik habe ich in der Dubai Mall entdeckt. Designer Labels und günstige Teenager Brands geben sich die Hand, Fast Food Ketten versus arabischer Cafes mit Kamelmilchprodukten… der beste Apple Store mit der spektakulärsten Aussicht, den ich jemals gesehen habe. Aquarium tauchen mit Haien, Wasserfontänen mit Musik und und und… Emirates Mall ist auch nice – etwas übersichtlicher… Immer wieder gern – Dubai!!! (Beitrag: NN)

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s