Destination Check May: Vegan and Sports Lanzarote

 

Lanzarote ein Paradies für Sportler und Ernährungsbewußte, wie mein Bruder und veganer Personal Trainer Tony Neubauer bei seinem Kurzurlaub aus Berlin richtig feststellte. Da ich immer mehr Anfragen für Auslandspraktika im Bereich Sport und Ernährung erhalte, habe ich also diesmal die Insel mit einem Experten auf diesen Gebieten erkundet und wir kamen zu dem Schluß, dass für den Sport- und Ernährungsbewußten keine Wünsche offen bleiben.

IMG_9478IMG_9503Nicht umsonst finden regelmäßig Extremsportler für die Teilnahme am Ironman nach Lanzarote. Aber auch auch andere sportliche Veranstaltungen im Bereich Marathon, wie Wine Run, Triathlon, Zumba Festivals uvm. statt.

 

Radsportler, Schwimmer und Segler und Sportangler kommen auf Ihre Kosten. Ganz so sportlich bin ich nicht, aber mit dem richtigen Motivator waren Joggen am Strand, Radfahren, Schwimmen, Tanzen, Fitnesscenter und Segeln auf dem Plan und wurden mit viel Elan durchgeführt. Sehr gut gefielen mir auch die Entspannungsphasen, die ich dem beratungsintensiven Shopping der Sportbekleidung widmete.

 

Das absolute Highlight war der Besuch des Obst- und Gemüsemarktes in der Inselhauptstadt Arrecife, wo jeder Ernährungsbewußte frische Produkte von Lanzarote und den anderen Kanarischen Inseln einkaufen kann. Mein Bruder verfiel direkt den Platanos, den Kanarischen Bananen welche er kiloweise kaufte.

IMG_0235IMG_0285Er konsumierte den natürlich süßen Zumo de Naranja, frischgepreßten Orangensaft aus Orangen von Gran Canaria. Ich präsentierte stolz die Batatas, Süßkartoffeln, die es nur auf den Kanaren gibt und wir kauften sehr viel Gemüse zum gemeinsamen Kochen.

 

Das Kochen war so schön, dass wir am Sonntag gleich auch den Obst- und Gemüsemarkt nach Tinajo ansteuerten. Natürlich besuchten wir auch Restaurants, wo es doch einzigartige Gerichte gibt. Tapas wie Papas Arrugadas die Kanarischen Schrumpelkartoffeln, die mit Ali-Oili, Salsa Rojo oder Salsa Verde serviert werden, Pimientos al Padron (Paprikas mit Salz) und für mich als Nichtveganerin auch frischen Fisch und Gambas, Pulpo und viele leckere Sachen mehr. Also wer sportlich ambitioniert ist und an spezieller gesunder Küche interessiert ist, ist auf Lanzarote richtig!

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

Sonnige Grüße, Nannette

( Beitrag gesponsert by http://www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s