Destination Check: Fuerteventura / Spanien / Kanaren

Fuerteventura ist, denke ich, die sonnigste Insel der Kanaren. Für mich ist es die ideale Insel zum Sonnen baden und relaxen. Diese Kanarische Insel ist ideal zum Surfen und Kitesurfen und zieht internationales Klientel z. B. aus Italien, Deutschland, Holland, Frankreich, England und auch Bewohner von der Nachbarinsel Lanzarote an.

 

Wer die Sonne liebt und auch einmal Ziegen sehen will, kann hier ruhigen Gewissens ein Hotelpraktikum absolvieren, neben den fünf Arbeitstagen, gibt es dann genügend Zeit für eine aktive Freizeitgestaltung.

 

Die weiten Sandstrände sind einfach herrlich, die Menschen relaxt, immer warm und ewiger Sonnenschein. Es gibt weniger Ausgehmöglichkeiten als auf den meisten anderen Kanarischen Inseln, aber dennoch genug z. B. in Corralejo. In den Tourismusgebieten findet jeder eine Menge Bars, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten für Parfüm, spanische und internationale Marken….Fuerteventura hat einen eigenen Flughafen, es gibt Busse, Taxi fahren ist nicht so teuer.

Wer auf Entdeckungsreise gehen möchte, um unberührte Gebiete, gastronomische Besonderheiten und einsame Strände zu erkunden, sollte ein Auto mieten, das ist sehr günstig. Allerdings gibt es auch viele Anbieter von Exkursionen, wo über Land und Leute informiert wird und Sport und Spass an erster Stelle stehen.

Mit der Fähre ist es möglich in ca. 40 min von Correlejo direkt zur Nachbarinsel Lanzarote überzusetzen (auch mit Auto). Wer durch seine Tätigkeit polizeilich registriert wird, d. h. die Residencia oder NIE Nr.  hat, kann auch bei Ayuntamiento das Certificado de Viaje erwirken und somit zum halben Preis die Fähren und auch einige Fluglinien nutzen. Die NIE verschafft auch zu vielen Museen und Sehenswürdigkeiten freien oder vergünstigten Eintritt. Wie gut, dass ich die NIE habe, so macht das reisen doppelt Spass, weil halb so teuer!

Job / Praktikum / Hotelpraktikum: Wenn Ihr in dem Paradies wo andere Urlaub machen, arbeiten möchtet, sprich Euch für einen Job oder ein Praktikum z. B. in einem Luxushotel bewerben möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.ales-consulting-international.com umschauen oder an info@ales-consulting-international.com schreiben. Beim Finden eines idealen Auslandseinsatzes und beim Bestehen des Bewerbungsprozesses können wir Euch und Eure Freunde gern professionell unterstützen.

Sonnige Grüße, Nannette

( Beitrag gesponsert by www.ales-consulting-international.com, eine Personalberatung, welche u. a. auf die Unterstützung junger Leute in der Karriereplanung, auf die Organisation von internationalen Praktika, finden von Auslandsjobs in Unternehmen und im Tourismus sowie das Finden eines passenden Bildungsprogramms im Ausland spezialisiert ist.)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s